Neuroptics NPi-200 Pupillometer

Die herkömmliche Methode zur Bestimmung der Größe und der Reflexstärke der Pupille ist die manuelle Begutachtung mit der Stiftlampe. Mit dem NPi®-200 Pupillometer von NeurOptics haben Mediziner jetzt einen einfachen Zugriff auf viele weitere Werte.

Durch automatisierte und reproduzierbare Infrarot-Messungen der Pupillengröße, deren Symmetrie, dem Pupillenreflex und der Reaktivität liefert der NPi®-200 präzise Ergebnisse. Alle Parameter der Messung werden über einen von NeurOptics entwickelten und validierten Algorithmus im Gerät zusammengefasst.

Da das gesamte neurologische Netzwerk einbezogen wird, liefert der NPi® eine objektive und genau Erfassung der Gesamtreaktivität der Pupille. Damit ist das Pupillometer ein wichtiger Bestandteil für das multimodale Neuromonitoring.

Durch aufeinanderfolgende Messungen des NPi-Wertes lässt sich eine Veränderung des neurologischen Zustandes eines Patienten schnell und zuverlässig feststellen.

Die Augenpaarmessungen werden auf den sogenannten SmartGuards, abgespeichert und können von Pupillometer oder Lesegerät ausgewertet und als Trendverlauf angezeigt werden.

Der NPi® von NeurOptics kam bereits in zahlreichen Studien und Publikationen zum Einsatz, die auf zuverlässige Messwerte angewiesen sind. Auch in Leitlinien wurde er bereits aufgenommen.

Einsatzgebiete der Pupillometrie sind die objektive, reproduzierbare und dokumentierbare Pupillenreaktionsmessungen bei Patienten mit Schlaganfall, SAB und Schädel-Hirn-Trauma und als Prognosewerkzeug bei Patienten nach Herzstillstand und Reanimation und Patienten mit ECMO.

TAW Cert

Impressum • UniMedTec GmbH • Untere Weid 6 • CH-4125 Riehen • Tel. +41 (0) 61 641 03 73 • Fax +41 (0) 61 641 30 12 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!